URBAN CONTEMPORARY
URBAN CONTEMPORARY
 

09.02.2020 bis 12.04.2020

Eröffnung: Samstag, 8.2.2020 um 18 Uhr

Peter Rieks Zeichnungen entstehen zunehmend außerhalb des Ateliers auf langen Fußwanderungen, wie etwa dem Gang über die Alpen nach Mantua, oder auf Reisen mit dem Fahrrad wie etwa der „Deutschlandreise” nach Berlin. Es sind einfache Kreidezeichnungen, flüchtige und schnell vergängliche Notate auf Asphalt, die fotografisch dokumentiert werden und so den Ausgangspunkt für Digital- oder Siebdrucke auf Papier, Holz, Metall oder Leinwand, für Leuchtkästen, Teppiche und raumgreifende Installationen bilden.

 

 

Peter Riek (*1960) studierte an der Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart, außerdem Geographie an der Universität Stuttgart und lebt heute in Heilbronn. Vorgeschlagen von Martin-Ulrich Ehret

kunstverein raum1Der Verein

Unser Ziel ist die Förderung von Kunst und Kultur, dabei insbesondere die Vermittlung der bildenden Kunst der Gegenwart. Progressive Ausstellungen mit internationalen Künstlerinnen und Künstlern ermöglichen inspirierende Erfahrungen in historischen Räumen. Gespräche, Vorträge und diverse Veranstaltungen runden das Ausstellungsprogramm ab und ermöglichen Begegnung und Austausch im persönlichen Rahmen.

Detailliertere Informationen